Auf dem Jakobsweg im Rheinland 

Pilgern & Visionswandern 

Geführte Wanderung durch 
zertifizierte DWV-Wanderführerin® und Coach im Naturraum 
*Sobald wie möglich*

Pilgern & Visionswandern

Auf dem Jakobsweg im Rheinland

 Und ja, es gibt sie auch im Rheinland die Wege der Jakobspilger! Lass uns gemeinsam losgehen. Pilgern ist die Suche nach sich selbst und führt zur eigenen Mitte.
Wir nutzen den Weg, um im meditativen, achtsamen Visionswandern Inspiration und Antworten auf  Fragen zu bekommen. Pilgern dient wesentlich der inneren Klärung und auch der psychischen Regeneration.  Pilgern bedeutet vor allem auch Leben der eigenen Spiritualität. Es liegen immer verborgene Schätze auf deinem Weg!

Fokus der Wanderung

Nach einer Einführung und Einstimmung gehst du mit deiner Frage oder deinem Anliegen. Du erhältst Anleitungen, wie du den Jakobsweg für dich optimal nutzen kann, so stärkst du deine Kompetenz des Pilgerns. Vielleicht ensteht die Frage erst im Gehen. 
Wir gehen viel in Stille, das öffnet das Herz und die Sinne für Flora und Fauna, Himmel und Erde und die Begegnungen mit Menschen. Angeleitete Meditationen, Achtsamkeitsübungen und Gebete vertiefen die Erfahrung. 

Mit deinen Erlebnissen & Zeichen bleibst du nicht alleine! 
Nach der Wanderung oder am folgenden Tag ist ein Intensiv-Coaching und Integration deiner Pilgererfahrung vorgesehen.
 

Ich begleite dich als zertifizierte DWV-Wanderführerin ® und Coach im Naturraum. 
Auch bin ich ehrenamtliche ausgebildete Seelsorgerin


Lass dich zeitnah über die kommenden Termine informieren

Newsletter beziehen

Ablauf

Termine: Sobald wie möglich!
Termine werden kurzfristig organisiert , bitte abonniere den Newsletter!
Wo: Duisburg, S-Bahn Station Schlenk (Ost-Ausgang)
Art: Geführter Streckenwanderung 
Länge: 19 km 
Uhrzeit: 10:00 -  ca. 16:00 Uhr
reine Gehzeit: 3,75 h
Anmeldung: via E-mail oder telefonisch

Teilnehmerbeitrag: 65 € 
zzgl. 45€ Intensiv-Coaching, Deutung und Integration deiner Pilgererfahrung (30 Min)

Weitere Infos: Per E-mail kurzfristig vorab

Strecke: Ab Duisburg geht es am Dinkelsbach entlang, an der Sechs Seen-Platte vorbei, durch Markwälder über Duisburg-Rahm bis zum Katharinen-Kloster in Angermund, weiter über Schloss Heltorf über Felder und Wiesen nach Wittlar, dann zur Kaiserpfalz im geschichtsträchtigen Kaiserswerth am Rhein.

Voraussetzung:  
Neben einer Grundkondition, geeignetem Schuhwerk und dem Wetter angemessener Kleidung ist eigener Rucksackproviant mitzubringen. Eine Sitzunterlage ist empfehlenswert. 

Bitte beachten:
Grundsätzlich findet die Wanderung bei jeden Wetter statt, außer bei Sturm oder Gewitter. | Wegen Corona ist die Teilnehmeranzahl beschränkt. Die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten. Bitte bringe eine Mund-Nase-Bedeckung mit.